KAÖ-Präsidentin warnt vor „Populismusfalle“ und „humanitärem Klimanwandel“
Wien, 30.1.2018 Präsidentin der KAÖ, Gerda Schaffelhofer: Bei Entscheidungen über die Rückführung von abgelehnten Asylwerbern muss Menschlichkeit das oberste Maß sein – Abschiebung von gut integrierten Familien und Jugendlichen in Ausbildung wiederspricht humanitärer und wirtschaftlicher Vernunft
Zur Pressemitteilung hier

Zurück