Werner Reiss studierte Rechtswissenschaften und trat in den Jesuitenorden ein. Er war in der Erwachsenenbildung, als Leiter des Internationalen Kulturzentrums der Caritas in der Annagasse, viele Jahre Lektor für Politikwissenschaft an der Universität Wien und Dozent für Theorie der Künste an der Wiener Kunstakademie. Reiss ist Präses der Kolpingfamilie Wien-Währing, Obmann des Vereins Kulturbogen und Rektor der St. Johannes-Nepomuk-Kapelle in Wien