Digitalisierung und Demokratie in Europa 20.11.2020, 13:30-21:00 Uhr im Kardinal König Haus in Wien

KAVÖ-Herbsttagung im Rahmen des Projekts „Vielefalt hat Zukunft“

Geplantes Programm (Stand: 19.10.2020) als PDF

Begrüßung
13:30     Anna Nöst, Präsidentin des KAVÖ
               Film zur Tagung

13:45     Gottfried Koppensteiner (tgm): Schule – Bildung – Digitalisierung

14:15     Beate Großegger (Institut für Jugendkulturforschung Wien): Generation Rückzug? Jugendliche Mediennutzung im Kontext von Digitalisierung und Demokratie

15:15     Pause

15:45     Judith Klaiber (Katholische Privat-Universität Linz): Digitalisierung und Menschenbilder

16:15     Podiumsgespräch

17:30     Abendessen

Keynote
19:00     Daniel Schulz (Freie Universität Berlin): Digitalisierung im Spannungsfeld von Demokratie und Technokratie

20:00     Statements und Podiumsgespräch mit Karin Liebhart (Universität Wien) und Matthias Strolz (Impact-Unternehmer)

Die Veranstaltung ist anmeldepflichtig. Es gibt nur begrenzte Anzahl der Plätze.
Wir sorgen für einen sicheren Rahmen gemäß den geltenden Bestimmungen der Behörden.

Es wird eine Live-Übertragung dieser Veranstaltung geben.

Anmeldung / Bestellung der Platzkarten (bis 13.11.2020): Dr. Petr Slouk hier

Covid 19 Präventionskonzept (Stand 18.10.2020): hier

Gefördert von:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wissenschafts- und Forschungsförderung
Zukunftsfonds der Republik Österreich
Ordensgemeinschaften Österreich

Umweltfreundliche Veranstaltung: ÖkoEvent PLUS